Was ist ein Immobilien-Exposé?

Expertentipps

Das Immobilien Exposé im Überblick In einem Immobilien Exposé wird eine zum Kauf angebotene Immobilie mit allen ihren Daten und Fakten beschrieben. Allerdings sollte das Exposé auch realistisch sein und es sollten

Exposé (Immobilien) – Wikipedia

Zusammenfassung

Immobilien Exposé

In der Immobilienbranche hängt die Hoffnung auf einen gewinnbringenden Verkauf oder eine Vermietung in hohem Maße vom Exposé ab.

Immobilien Exposé erstellen: Worauf achten? Muster & Beispiele

Ein Exposé ist die bildhafte und textliche Beschreibung einer Immobilie für den Verkauf, also sozusagen die Visitenkarte eines Hauses oder einer Wohnung.In einem Exposé wird die Immobilie im Detail beschrieben. Die Gestaltung des Exposés kann die Entscheidung von Kaufinteressenten maßgeblich beeinflussen. Es enthält alle wichtigen Informationen zu dem Objekt. …

Exposé Bestandteile: Was gehört in ein Immobilienexposé?

Ein aussagekräftiges Exposé ist für Immobilienverkäufer und -vermieter besonders wichtig. Es enthält möglichst detaillierte Angaben zu Ihrer Immobilie und rückt das Objekt ins rechte Licht. Meist wird das Exposé vom Verkäufer selbst oder vom beauftragten Makler erstellt.

4,1/5(31),

Das Immobilien Exposé: Inhalt. Es dient vor …

Was ist eigentlich ein Immobilien-Exposé?

Das Immobilien-Exposé spielt beim Verkauf einer Immobilie eine zentrale Rolle. Ein Exposé ist wie eine Visitenkarte für ein Haus oder eine Wohnung, die viel Zeit und Aufwand bei einem Immobilienverkauf spart. In der Regel ist das Exposé die erste Informationsquelle für potenzielle Käufer. Ziel ist es, die Immobilie in einem möglichst positiven Licht zu präsentieren, um Interesse zu wecken. Durch die Angabe Ihrer Kontaktdaten haben Interessenten die Möglichkeit, Gestaltung, telefonisch oder online

Exposé Immobilie

Will ein Eigentümer seine Immobilie verkaufen, benötigt er im Regelfall ein Exposé. Ein aussagefähiges Exposé ist die Grundlage für den erfolgreichen Immobilienverkauf und damit der Schlüssel zum Erfolg